Auf der Suche nach der besten Musikinstrumentenversicherung?

Ich bin von Beruf Geiger. Ich habe bereits als Kind Geige gespielt, bin dann auf ein Musikgymnasium gegangen und habe anschließend auch noch Geige gespielt. Dementsprechend habe ich, seit ich ein Kind war, meine Geige immer dabei. Da meine Geige teuer ist und eine große Rolle in meinem Leben spielt, hatte ich schon immer eine Musikinstrumentenversicherung. Als Berufsgeiger ist es eine regelrechte Katastrophe, wenn ich meiner Geige etwas zustößt. Genau dies geschah aber kürzlich. Ich stellte meine Geige kurz ab, um aufs Klo zu gehen. Während ich weg war, spielte mein dreijähriger Sohn an dem Gerät rum. Die Geige kippte um und das oberste Stück brach ab. Ich rief sofort meine Musikinstrumentenversicherung an. Sie sagten mir aber, dass ich auf jeden Fall nicht den gesamten Betrag für die Reparatur erstattet bekommen würde, da der Schaden an meiner Geige Eigenverschulden sei. Sie sagten auch, dass erst zu prüfen sei, ob ich überhaupt einen Teil des Betrages erstattet bekommen würde. Ich war sehr wütend und enttäuscht über diese Reaktion auf meine Situation. Mir war sofort klar, dass ich mir eine neue Musikinstrumentenversicherung suchen würde?

Ich wollte sofort mit der Suche beginnen und fragte in meinem Bekanntenkreis rum, wo meine Kollegen ihre Musikinstrumente versichern ließen? Auf der Suche nach der besten Musikinstrumentenversicherung?Zwar erfuhr ich von Versicherungen, die ich zuvor noch nicht kannte, jedoch sagten mir die Kollegen, dass diese Versicherungen ebenfalls nicht sehr gut seien, weil sie viele Schadensfälle nicht abdeckten oder sehr teuer seien.

Nach dieser Enttäuschung war ich demotiviert, ob es überhaupt eine bessere Möglichkeit gibt, mein Musikinstrument versichern zu lassen? Dann kam ich auf die Idee, im Internet nachzuschauen. Ich googelte “Musikinstrumentenversicherung” und erhielt sehr viele Suchergebnisse von Google. Ich nahm mir die Zeit, mir die vielen Suchergebnisse anzuschauen. Zumeist waren es Internetseiten der mir bekannten Versicherungen. Ich konnte nur wieder feststellen, dass diese entweder viele Schadensfälle nicht abdeckten oder sehr teuer waren. Nach einer langen Suche stieß ich schließlich auf instrumentenversicherung-info.de. Von dieser Versicherung hatte ich bisher noch nie gehört. Ich konnte direkt ausschließen, dass irgendeiner meiner bekannten sie kannte, denn dann hätte ich garantiert von ihr gehört. Ich schaute mir die Musikinstrumentenversicherung an und stellte fest, dass sie viel besser war, als die üblichen Versicherungen.

Sie bot eindeutig das beste Preis-/Leistungsverhältnis, denn die Raten waren sehr günstig, obwohl sie viel mehr Schadensfälle abdeckte, als meine bisherige Musikinstrumentenversicherung. Die Musikerversicherung bietet eine Allgefahren-Deckung, was auch selbstverschuldete Schäden beinhaltet, sowie Diebstahl oder Verlust eines Instruments. Sie ersetzt Reparaturkosten eines Geräts oder des Zubehörs und deckt auch die Kosten eines Ersatzgerätes, das während der Zeit in der das eigene Gerät repariert oder ersetzt wird, genutzt wird.

Schauen Sie sich diese Versicherung an

Ich war absolut begeistert von der Musikerversicherung und erzählte auch allen meinen Kollegen von ihr. Die Vorteile sind:

  • Das beste Preis-/Leistungsverhältnis
  • Allgefahren-Deckung
  • Ersetzt Reparaturkosten

Ich bin nach wie vor absolut begeistert von dieser Musikinstrumentenversicherung und auch meine Kollegen haben mir alle für diesen Tipp gedankt und sind so schnell wie möglich zur Musikerversicherung gewechselt. Nun muss ich mir als Berufsgeiger keine Sorgen mehr machen, dass meine Karriere auf dem Spiel steht, wenn meiner Geige etwas zustößt. Ich kann diese Musikinstrumentenversicherung nur empfehlen!